BSN
Fintech Finessen (B2C-Showcase hier)

S&T AG schließt 22-Millionen-Euro-Deal in Polen ab

Jürgen Molner (Superbrands Austria Country Brand Manager) überreicht Martina Ecker (Brandmanagerin Manner) und Ulf Schöttl (Marketingleiter Manner): Josef Manner & Comp. AG: Manner ist zweifache Super, (© Aussendung)   >> Öffnen auf photaq.com




APA-OTS-Meldungen aus dem Finanzsektor in der "BSN Extended Version"
Wichtige Originaltextaussendungen aus der Branche. Wir ergänzen vollautomatisch Bilder aus dem Fundus von photaq.com und Aktieninformationen aus dem Börse Social Network. Wer eine Korrektur zu den Beiträgen wünscht: mailto:office@boerse-social.com . Wir wiederum übernehmen keinerlei Haftung für Augenerkrankungen aufgrund von geballtem Grossbuchstabeneinsatz der Aussender. Wir meinen: Firmennamen, die länger als drei Buchstaben sind, schreibt man nicht durchgängig in Grossbuchstaben (Versalien).



19.08.2015
Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent/Meldungsgeber verantwortlich.

Utl.: Osteuropageschäft entwickelt sich rasant - S&T zieht größten Auftrag der Unternehmensgeschichte an Land
Verträge/Auftrag
Die S&T AG (www.snt.at) konnte neuerlich einen Großauftrag in Osteuropa lukrieren. Das Unternehmen hat heute von der polnischen Regierung den Zuschlag zu einem 22,5-Millionen-EUR-Projekt im IT-Dienstleistungssegment erhalten. Neben der Erbringung von Services in den Bereichen Betrieb, Migration, Support und Training wird S&T projektspezifisch angepasste Software sowie Netzwerkinfrastruktur liefern und implementieren. Die polnische Landesgesellschaft, das umsatzstärkste und am kräftigsten wachsende S&T- Tochterunternehmen in Osteuropa, soll das Projekt innerhalb von 18 Monaten vollständig abwickeln
"Das Wachstum des S&T-Konzerns hat sich in Osteuropa nach einer konjunkturbedingt verhaltenen Phase wieder massiv beschleunigt. In Polen werden wir 2015 im Vergleich zum Vorjahr um über 50 Prozent zulegen! Derart große Referenzaufträge wirken als Multiplikator und sorgen für Folgeaufträge.", so S&T-Vorstandsvorsitzender Hannes Niederhauser.
Über die S&T AG Der Technologiekonzern S&T AG (www.snt.at, ISIN AT0000A0E9W5, WKN A0X9EJ, SANT) ist mit rund 2.300 Mitarbeitern und Niederlassungen in 19 Ländern weltweit tätig. Als Systemhaus zählt das im Frankfurter Prime Standard notierte Unternehmen mit einem umfassenden Lösungsportfolio zu den führenden Anbietern von IT-Dienstleistungen und Lösungen in Zentral- und Osteuropa. Zudem verfügt S&T als namhafter IT-Hersteller über ein großes Portfolio an Eigentechnologien,
etwa in den Bereichen Appliances, Cloud-Security und Smart Energy.


Unternehmen: S&T AG Industriezeile 35 A-4021 Linz Telefon: +43 664 6119214 FAX: +43 1 80191 1290 Email: ir@snt.at WWW: www.snt.at Branche: Informationstechnik ISIN: AT0000A0E9W5, DE000A1HJLL6 Indizes: Börsen: Regulierter Markt/Prime Standard: Frankfurt Sprache: Deutsch
Random Partner #goboersewien

Degiro
Degiro ist das erste Brokerhaus, das Großhandelspreise auch für Privatanleger bereitstellt. Die Online-Tradingplattform bietet Anlegern Preise an, die bis zu 80 % günstiger sind, als die von anderen Internet-Brokern. Mit Degiro bekommen Kunden Zugang zu allen weltweiten Börsen.Dies bedeutet, dass private Anleger ihr Vermögen besser streuen können.

>> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER

Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Indizes
ATX 3369 -1.00 % 3385 0.47% 12:24:12
DAX 12990 -0.41 % 13025 0.26% 12:24:27
Dow 23163 0.02 % 23252 0.38% 12:22:26
Nikkei 21449 0.40 % 21480 0.15% 12:23:06
Gold 1287 0.56 % 1281 -0.50% 12:24:25



Magazine aktuell

Geschäftsberichte

S&T AG schließt 22-Millionen-Euro-Deal in Polen ab


19.08.2015
Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent/Meldungsgeber verantwortlich.

Utl.: Osteuropageschäft entwickelt sich rasant - S&T zieht größten Auftrag der Unternehmensgeschichte an Land
Verträge/Auftrag
Die S&T AG (www.snt.at) konnte neuerlich einen Großauftrag in Osteuropa lukrieren. Das Unternehmen hat heute von der polnischen Regierung den Zuschlag zu einem 22,5-Millionen-EUR-Projekt im IT-Dienstleistungssegment erhalten. Neben der Erbringung von Services in den Bereichen Betrieb, Migration, Support und Training wird S&T projektspezifisch angepasste Software sowie Netzwerkinfrastruktur liefern und implementieren. Die polnische Landesgesellschaft, das umsatzstärkste und am kräftigsten wachsende S&T- Tochterunternehmen in Osteuropa, soll das Projekt innerhalb von 18 Monaten vollständig abwickeln
"Das Wachstum des S&T-Konzerns hat sich in Osteuropa nach einer konjunkturbedingt verhaltenen Phase wieder massiv beschleunigt. In Polen werden wir 2015 im Vergleich zum Vorjahr um über 50 Prozent zulegen! Derart große Referenzaufträge wirken als Multiplikator und sorgen für Folgeaufträge.", so S&T-Vorstandsvorsitzender Hannes Niederhauser.
Über die S&T AG Der Technologiekonzern S&T AG (www.snt.at, ISIN AT0000A0E9W5, WKN A0X9EJ, SANT) ist mit rund 2.300 Mitarbeitern und Niederlassungen in 19 Ländern weltweit tätig. Als Systemhaus zählt das im Frankfurter Prime Standard notierte Unternehmen mit einem umfassenden Lösungsportfolio zu den führenden Anbietern von IT-Dienstleistungen und Lösungen in Zentral- und Osteuropa. Zudem verfügt S&T als namhafter IT-Hersteller über ein großes Portfolio an Eigentechnologien,
etwa in den Bereichen Appliances, Cloud-Security und Smart Energy.


Unternehmen: S&T AG Industriezeile 35 A-4021 Linz Telefon: +43 664 6119214 FAX: +43 1 80191 1290 Email: ir@snt.at WWW: www.snt.at Branche: Informationstechnik ISIN: AT0000A0E9W5, DE000A1HJLL6 Indizes: Börsen: Regulierter Markt/Prime Standard: Frankfurt Sprache: Deutsch
Random Partner #goboersewien

Degiro
Degiro ist das erste Brokerhaus, das Großhandelspreise auch für Privatanleger bereitstellt. Die Online-Tradingplattform bietet Anlegern Preise an, die bis zu 80 % günstiger sind, als die von anderen Internet-Brokern. Mit Degiro bekommen Kunden Zugang zu allen weltweiten Börsen.Dies bedeutet, dass private Anleger ihr Vermögen besser streuen können.

>> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER

Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Indizes
ATX 3369 -1.00 % 3385 0.47% 12:24:12
DAX 12990 -0.41 % 13025 0.26% 12:24:27
Dow 23163 0.02 % 23252 0.38% 12:22:26
Nikkei 21449 0.40 % 21480 0.15% 12:23:06
Gold 1287 0.56 % 1281 -0.50% 12:24:25



Magazine aktuell

Geschäftsberichte