BSN
Fintech Finessen (B2C-Showcase hier)

Financial Education: ÖPWZ mit Seminaren für die Finanzbranche, whatchado Finanzberater, School Investor-Start

research, nachschlagen, suchen, Brille, Buch, Universität, lernen, studieren, http://www.shutterstock.com/de/pic-121465030/stock-photo-picture-of-an-open-book-with-a-glasses-on-top-of-it.html, (© (www.shutterstock.com))   >> Öffnen auf photaq.com




Finanzbildung

Diverses über Finanzbildung, Financial Literacy, Financial Education. Das Steckenpferd des Börse Social Network.

66.31%


... hat RBI seither zugelegt


Kurs 17.83 (26.09.14)
zu 29.65 (last SK)




29.09.2014
ÖPWZ mit Seminaren für die Finanzbranche
Das Österreichische Produktivitäts- und Wirtschaftlichkeits-Zentrum (ÖPWZ) bietet daher bereits im Herbstsemester 2014 eine speziell auf die Anforderungen von Versicherungen, Versicherungsmaklern, Finanzdienstleistern und Wertpapiervermittlern zugeschnittene Seminarreihe an, die den Vorgaben der Fachverbände (Fachverband Versicherungsmakler und Fachverband Finanzdienstleister) in Bezug auf anrechenbare Weiterbildungseinheiten entspricht.
 
Als Vortragende für die neue Seminarreihe konnten Experten aus Wissenschaft und Praxis gewonnen werden, die sich bereits heute mit den Branchentrends von morgen auseinander setzen. So zeigt die Marktforscherin Petra Gregorits, wie das Potenzial, das die neue demografische Vielfalt und die Plus-Märkte bieten, in der täglichen Arbeit am besten ausgeschöpft werden kann. Denn Internet, Social Media, Zuwanderung und steigende Lebenserwartung verändern das Vorsorgeverhalten der Menschen grundlegend, eröffnen aber gleichzeitig viele neue Chancen für den Vertrieb im Versicherungs- und Finanzbereich.
 
Auch Spezialthemen wie Bau- oder Transportversicherung verfügen für qualifizierte Vermittler über ein oft ungeahntes Potenzial. „Gerade in Zeiten, da klassische Versicherungslösungen an Attraktivität verlieren, richtet sich das Interesse der Berater wie auch der Kunden verstärkt auf diese vielversprechenden Nischenthemen“, beobachtet Armand Kaáli-Nagy auch hier steigende Nachfrage.

research, nachschlagen, suchen, Brille, Buch, Universität, lernen, studieren, http://www.shutters...
>> Bildauswahl durch die BSNgine, zum Originalzusammenhang

 

 
whatchado Finanzberater

whatchado: "Welcome on board MLP financify! Wir stellen euch Finanzberater mal anders vor: http://bit.ly/WCDlovesMLP #job #karriere
Profil: facebook.com/whatchado "


Welcome on board MLP financify! Wir stellen euch Finanzberater mal anders vor: http://bit.ly/WCDl...
>> Bildauswahl durch die BSNgine, zum Originalzusammenhang

 

 
School Investor startet

"Am 1. Oktober geht der Raiffeisen School-Investor in die nächste Runde. Bei dem Online-Börsespiel können Schülerinnen und Schüler den Umgang mit Wertpapieren üben und den Börsehandel näher kennen lernen. Die Sieger erwarten Preise im Wert von über 20.000 Euro sowie die Chance auf ein Treffen mit dem CEO der Raiffeisen Bank International AG (RBI), Karl Sevelda. Weiters gibt es zahlreiche Exkursionen zu anderen börsenotierten österreichischen Unternehmen zu gewinnen. 

Finanzielle Bildung für die Anleger von morgen 

„Der School-Investor leistet einen wichtigen Beitrag zur Finanzbildung. Wir verstehen uns als Begleiter junger Menschen in finanziellen Angelegenheiten. Dabei darf das Thema Börse und alles, was dazu gehört, natürlich nicht fehlen“, so Leodegar Pruschak, Geschäftsführer der Zentralen Raiffeisenwerbung. 

Eines steht daher neben dem Spaß am Spiel im Vordergrund: finanzielle Bildung. Die Möglichkeiten des Kapitalmarkts zu erkennen und mit Instrumenten wie Aktien, Fonds und Zertifikaten vertraut zu werden, ist das Ziel. Seit vielen Jahren setzt Raiffeisen auf das spielerische Lernen des verantwortungsvollen Umgangs mit Geld und Anlageprodukten. 

School-Investor ermöglicht Klassen-Wettbewerb 

Den teilnehmenden Schulklassen winken Preise in der Höhe von 20.000 Euro, die unter den Landessiegern verteilt werden. Die beste Klasse Österreichs gewinnt einen Besuch in der RBI in Wien und ein Meet & Greet mit deren Vorstandsvorsitzenden Karl Sevelda. Beim School-Investor können Teams von mindestens fünf Schülern gemeinsam antreten. Auch Lehrer und Lehrerinnen können sich in einer eigenen Wertung miteinander messen. Alle Schulstufen und Schultypen ab der achten Schulstufe sind zugelassen. 

Die Registrierung für das Börsespiel ist ab dem 1. Oktober online auf http://www.school-investor.at/ möglich."

RBI

 

 
 



Random Partner #goboersewien

Degiro
Degiro ist das erste Brokerhaus, das Großhandelspreise auch für Privatanleger bereitstellt. Die Online-Tradingplattform bietet Anlegern Preise an, die bis zu 80 % günstiger sind, als die von anderen Internet-Brokern. Mit Degiro bekommen Kunden Zugang zu allen weltweiten Börsen.Dies bedeutet, dass private Anleger ihr Vermögen besser streuen können.

>> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Indizes
ATX 3315 -0.52 % 3310 -0.15% 12:29:20
DAX 12994 -0.41 % 12966 -0.21% 12:29:20
Dow 23358 -0.43 % 23338 -0.09% 12:29:20
Nikkei 22397 0.20 % 22320 -0.34% 12:29:20
Gold 1285 0.38 % 1294 0.67% 22:59:46



Magazine aktuell

Geschäftsberichte

Financial Education: ÖPWZ mit Seminaren für die Finanzbranche, whatchado Finanzberater, School Investor-Start


29.09.2014
ÖPWZ mit Seminaren für die Finanzbranche
Das Österreichische Produktivitäts- und Wirtschaftlichkeits-Zentrum (ÖPWZ) bietet daher bereits im Herbstsemester 2014 eine speziell auf die Anforderungen von Versicherungen, Versicherungsmaklern, Finanzdienstleistern und Wertpapiervermittlern zugeschnittene Seminarreihe an, die den Vorgaben der Fachverbände (Fachverband Versicherungsmakler und Fachverband Finanzdienstleister) in Bezug auf anrechenbare Weiterbildungseinheiten entspricht.
 
Als Vortragende für die neue Seminarreihe konnten Experten aus Wissenschaft und Praxis gewonnen werden, die sich bereits heute mit den Branchentrends von morgen auseinander setzen. So zeigt die Marktforscherin Petra Gregorits, wie das Potenzial, das die neue demografische Vielfalt und die Plus-Märkte bieten, in der täglichen Arbeit am besten ausgeschöpft werden kann. Denn Internet, Social Media, Zuwanderung und steigende Lebenserwartung verändern das Vorsorgeverhalten der Menschen grundlegend, eröffnen aber gleichzeitig viele neue Chancen für den Vertrieb im Versicherungs- und Finanzbereich.
 
Auch Spezialthemen wie Bau- oder Transportversicherung verfügen für qualifizierte Vermittler über ein oft ungeahntes Potenzial. „Gerade in Zeiten, da klassische Versicherungslösungen an Attraktivität verlieren, richtet sich das Interesse der Berater wie auch der Kunden verstärkt auf diese vielversprechenden Nischenthemen“, beobachtet Armand Kaáli-Nagy auch hier steigende Nachfrage.

research, nachschlagen, suchen, Brille, Buch, Universität, lernen, studieren, http://www.shutters...
>> Bildauswahl durch die BSNgine, zum Originalzusammenhang

 

 
whatchado Finanzberater

whatchado: "Welcome on board MLP financify! Wir stellen euch Finanzberater mal anders vor: http://bit.ly/WCDlovesMLP #job #karriere
Profil: facebook.com/whatchado "


Welcome on board MLP financify! Wir stellen euch Finanzberater mal anders vor: http://bit.ly/WCDl...
>> Bildauswahl durch die BSNgine, zum Originalzusammenhang

 

 
School Investor startet

"Am 1. Oktober geht der Raiffeisen School-Investor in die nächste Runde. Bei dem Online-Börsespiel können Schülerinnen und Schüler den Umgang mit Wertpapieren üben und den Börsehandel näher kennen lernen. Die Sieger erwarten Preise im Wert von über 20.000 Euro sowie die Chance auf ein Treffen mit dem CEO der Raiffeisen Bank International AG (RBI), Karl Sevelda. Weiters gibt es zahlreiche Exkursionen zu anderen börsenotierten österreichischen Unternehmen zu gewinnen. 

Finanzielle Bildung für die Anleger von morgen 

„Der School-Investor leistet einen wichtigen Beitrag zur Finanzbildung. Wir verstehen uns als Begleiter junger Menschen in finanziellen Angelegenheiten. Dabei darf das Thema Börse und alles, was dazu gehört, natürlich nicht fehlen“, so Leodegar Pruschak, Geschäftsführer der Zentralen Raiffeisenwerbung. 

Eines steht daher neben dem Spaß am Spiel im Vordergrund: finanzielle Bildung. Die Möglichkeiten des Kapitalmarkts zu erkennen und mit Instrumenten wie Aktien, Fonds und Zertifikaten vertraut zu werden, ist das Ziel. Seit vielen Jahren setzt Raiffeisen auf das spielerische Lernen des verantwortungsvollen Umgangs mit Geld und Anlageprodukten. 

School-Investor ermöglicht Klassen-Wettbewerb 

Den teilnehmenden Schulklassen winken Preise in der Höhe von 20.000 Euro, die unter den Landessiegern verteilt werden. Die beste Klasse Österreichs gewinnt einen Besuch in der RBI in Wien und ein Meet & Greet mit deren Vorstandsvorsitzenden Karl Sevelda. Beim School-Investor können Teams von mindestens fünf Schülern gemeinsam antreten. Auch Lehrer und Lehrerinnen können sich in einer eigenen Wertung miteinander messen. Alle Schulstufen und Schultypen ab der achten Schulstufe sind zugelassen. 

Die Registrierung für das Börsespiel ist ab dem 1. Oktober online auf http://www.school-investor.at/ möglich."

RBI

 

 
 

Was noch interessant sein dürfte:


First half of 2014: KfW financing at high level

Verlustaktien zwei Jahre halten (Max Otte)

Barrick Gold Champions School, Bankwell Financial Group, Wymeria Delta und bet-at-home Spanien (Social Feeds Extended)

www.FINANZWISSEN-ONLINE.com ist gestartet

Immer mehr MBA-Bewerber entscheiden sich für den überarbeiteten GRE®-Generaltest

Foreign Listed Employers Austria - ein Portfolio aus Konzernen, die auf den Standort Österreich setzen

Am Samstag heisst es "Finance Fusion" in der WU, später ein WP-Seminar am Petersplatz (Financial Education)

OnVista nun mit viel mehr Hintergrund-Infos; XTB Trading Cup (Financial Education)




Random Partner #goboersewien

Degiro
Degiro ist das erste Brokerhaus, das Großhandelspreise auch für Privatanleger bereitstellt. Die Online-Tradingplattform bietet Anlegern Preise an, die bis zu 80 % günstiger sind, als die von anderen Internet-Brokern. Mit Degiro bekommen Kunden Zugang zu allen weltweiten Börsen.Dies bedeutet, dass private Anleger ihr Vermögen besser streuen können.

>> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Indizes
ATX 3315 -0.52 % 3310 -0.15% 12:29:20
DAX 12994 -0.41 % 12966 -0.21% 12:29:20
Dow 23358 -0.43 % 23338 -0.09% 12:29:20
Nikkei 22397 0.20 % 22320 -0.34% 12:29:20
Gold 1285 0.38 % 1294 0.67% 22:59:46



Magazine aktuell

Geschäftsberichte