BSN
Fintech Finessen (B2C-Showcase hier)

VARTA als Hauptsponsor der U15 Jugendmannschaft des SK Rapid

Michael Tojner gab ein Update zu seiner Montana, siehe http://www.boerse-express.com/cat/pages/1437850/fullstory   >> Öffnen auf photaq.com




APA-OTS-Meldungen aus dem Finanzsektor in der "BSN Extended Version"
Wichtige Originaltextaussendungen aus der Branche. Wir ergänzen vollautomatisch Bilder aus dem Fundus von photaq.com und Aktieninformationen aus dem Börse Social Network. Wer eine Korrektur zu den Beiträgen wünscht: mailto:office@boerse-social.com . Wir wiederum übernehmen keinerlei Haftung für Augenerkrankungen aufgrund von geballtem Grossbuchstabeneinsatz der Aussender. Wir meinen: Firmennamen, die länger als drei Buchstaben sind, schreibt man nicht durchgängig in Grossbuchstaben (Versalien).
Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren




02.05.2014

Wien (OTS) - VARTA ist Namens- und Dressensponsor des "2. Internationalen SK Rapid U15 VARTA Turniers" von 16.-18. Mai im Gerhard Hanappi Stadion in Wien sowie Dressensponsor der U15-Mannschaft der gesamten Saison 2014/2015.
Der Name VARTA steht seit mehr als 125 Jahren für die Zukunft der Energie - schon Neil A. Armstrong nutzte VARTA-Batterien in seiner Kamera und fotografierte damit seine Mondlandung. Die Unternehmen der VARTA Gruppe - Teil der Industriegruppe Montana Tech Components AG - nutzen das jahrelange Know-How aus dem starken Kerngeschäft Mikrobatterien, um Entwicklungen für Batterietechnologien der Zukunft voran zu treiben. So ist die VARTA Gruppe auch in den Zukunftsmärkten E-Mobilität (Entwicklung einer wettbewerbs-fähigen Zelle für Batteriesysteme in Elektro-Vehikel) und Energiezwischenspeicherung (Solarspeicher für private Haushalte) aktiv.
VARTA bündelt ihre Energie nun auch im sportlichen Bereich und unterstützt das 2.Internationale SK Rapid U15 Turnier.
"Wir freuen uns, dass wir die Jugendmannschaft des SK Rapid unterstützen dürfen und wünschen dem Team eine erfolgreiche Saison. Gerade in der heutigen Zeit ist es besonders wichtig, sportliche Aktivitäten unter Jugendlichen zu fördern", sagt DDr. Michael Tojner, CEO der Montana Tech Components AG und selbst Rapidfan.
Zwtl.: Profimannschaft des SK Rapid am 1. VARTA-EVN Energiewendetag
Das Thema Zukunft der Energie beschäftigt VARTA auch im Rahmen des 1. VARTA-EVN Energiewendetages am 14. Juni 2014 in Stadt Haag, NÖ. Der Energiewendetag will das vielzitierte Thema Energiewende positiv aufladen und ihre Auswirkungen im Alltag für jeden einzelnen angreifbar und erlebbar machen - ohne Verzicht. Mit Spaß!
Neben einer Auto-Ausstellung mit alternativ angetriebenen Fahrzeugen und dem Österreich-Launch des Solarspeichers fürs Eigenheim, ist der Höhepunkt des Tages die Einweihung der "VARTA Arena Stadt Haag" mit einem Freundschaftsspiel der Profimannschaft des SK Rapid gegen die Sportunion Haag.
Prominente Unterstützung erhält der Tag durch die Teilnahme der Bundesminister Univ.-Prof. Dr. Wolfgang Brandstetter und DI Andrä Rupprechter an der Oldtimer Rallye "Nostalgie trifft Zukunft" von Eggenburg nach Haag.
Zwtl.: Über die VARTA Gruppe
Die VARTA Gruppe, mit Sitz in Ellwangen, Deutschland, vereint langjährige Erfahrung und umfassende Expertise aus drei Geschäftsbereichen: VARTA Microbattery GmbH ist weltweit Innovationsführer bei Mikrobatterien, Marktführer in den wichtigen Marktsegmenten Hörgerätebatterien und Nickel-Metallhydrid-Knopfzellen sowie führend in den Segmenten Lithium-Ionen- und Lithium-Primärzellen. VARTA Storage GmbH entwickelt und produziert dezentrale Energiezwischenspeicher für Privathaushalte und Industriekunden. Das Joint Venture VOLKSWAGEN VARTA Microbattery Forschungsgesellschaft mbH & Co. KG nutzt die Kernkompetenzen zweier starker Unternehmen für die Entwicklung wiederaufladbarer Lithium-Ionen-Batteriezellen für Anwendungen in Elektro-Vehikel.
Zwtl.: Über Montana Tech Components AG
Montana Tech Components AG ist als technologie- und innovationsorientierte Industriegruppe in den Wachstumsbereichen Luftfahrt, Energiespeicherung und Metallurgie tätig. Die einzelnen Konzerngesellschaften nehmen in ihren globalen Märkten eine führende Position ein. Mit der Fokussierung auf ausgewählte Schlüsseltechnologien, Marktführerschaft und kontinuierliche Innovationen verfolgt Montana Tech Components in ihren Kerndivisionen - Aerospace Components, Energy Storage und Metal Tech - eine nachhaltige Wachstumsstrategie. Die vierte Division Industrial Components bündelt Beteiligungen an Industrieunternehmen. Mit aktuell rund 4.100 Mitarbeitern an 55 Standorten weltweit erwirtschaftete Montana Tech Components zuletzt einen Umsatz von rund EUR 525 Mio.


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER

Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Was wir zu diesem Thema im BSN-Archiv haben

Indizes
ATX 3153 -0.78 % 3150 -0.11% 19:58:34
DAX 12165 -0.31 % 12058 -0.89% 20:01:11
Dow 21675 -0.35 % 21678 0.02% 20:00:57
Nikkei 19470 -1.18 % 19295 -0.91% 19:56:15
Gold 1298 0.91 % 1293 -0.36% 20:01:09



Fachheft aktuell

Geschäftsberichte

VARTA als Hauptsponsor der U15 Jugendmannschaft des SK Rapid


02.05.2014

Wien (OTS) - VARTA ist Namens- und Dressensponsor des "2. Internationalen SK Rapid U15 VARTA Turniers" von 16.-18. Mai im Gerhard Hanappi Stadion in Wien sowie Dressensponsor der U15-Mannschaft der gesamten Saison 2014/2015.
Der Name VARTA steht seit mehr als 125 Jahren für die Zukunft der Energie - schon Neil A. Armstrong nutzte VARTA-Batterien in seiner Kamera und fotografierte damit seine Mondlandung. Die Unternehmen der VARTA Gruppe - Teil der Industriegruppe Montana Tech Components AG - nutzen das jahrelange Know-How aus dem starken Kerngeschäft Mikrobatterien, um Entwicklungen für Batterietechnologien der Zukunft voran zu treiben. So ist die VARTA Gruppe auch in den Zukunftsmärkten E-Mobilität (Entwicklung einer wettbewerbs-fähigen Zelle für Batteriesysteme in Elektro-Vehikel) und Energiezwischenspeicherung (Solarspeicher für private Haushalte) aktiv.
VARTA bündelt ihre Energie nun auch im sportlichen Bereich und unterstützt das 2.Internationale SK Rapid U15 Turnier.
"Wir freuen uns, dass wir die Jugendmannschaft des SK Rapid unterstützen dürfen und wünschen dem Team eine erfolgreiche Saison. Gerade in der heutigen Zeit ist es besonders wichtig, sportliche Aktivitäten unter Jugendlichen zu fördern", sagt DDr. Michael Tojner, CEO der Montana Tech Components AG und selbst Rapidfan.
Zwtl.: Profimannschaft des SK Rapid am 1. VARTA-EVN Energiewendetag
Das Thema Zukunft der Energie beschäftigt VARTA auch im Rahmen des 1. VARTA-EVN Energiewendetages am 14. Juni 2014 in Stadt Haag, NÖ. Der Energiewendetag will das vielzitierte Thema Energiewende positiv aufladen und ihre Auswirkungen im Alltag für jeden einzelnen angreifbar und erlebbar machen - ohne Verzicht. Mit Spaß!
Neben einer Auto-Ausstellung mit alternativ angetriebenen Fahrzeugen und dem Österreich-Launch des Solarspeichers fürs Eigenheim, ist der Höhepunkt des Tages die Einweihung der "VARTA Arena Stadt Haag" mit einem Freundschaftsspiel der Profimannschaft des SK Rapid gegen die Sportunion Haag.
Prominente Unterstützung erhält der Tag durch die Teilnahme der Bundesminister Univ.-Prof. Dr. Wolfgang Brandstetter und DI Andrä Rupprechter an der Oldtimer Rallye "Nostalgie trifft Zukunft" von Eggenburg nach Haag.
Zwtl.: Über die VARTA Gruppe
Die VARTA Gruppe, mit Sitz in Ellwangen, Deutschland, vereint langjährige Erfahrung und umfassende Expertise aus drei Geschäftsbereichen: VARTA Microbattery GmbH ist weltweit Innovationsführer bei Mikrobatterien, Marktführer in den wichtigen Marktsegmenten Hörgerätebatterien und Nickel-Metallhydrid-Knopfzellen sowie führend in den Segmenten Lithium-Ionen- und Lithium-Primärzellen. VARTA Storage GmbH entwickelt und produziert dezentrale Energiezwischenspeicher für Privathaushalte und Industriekunden. Das Joint Venture VOLKSWAGEN VARTA Microbattery Forschungsgesellschaft mbH & Co. KG nutzt die Kernkompetenzen zweier starker Unternehmen für die Entwicklung wiederaufladbarer Lithium-Ionen-Batteriezellen für Anwendungen in Elektro-Vehikel.
Zwtl.: Über Montana Tech Components AG
Montana Tech Components AG ist als technologie- und innovationsorientierte Industriegruppe in den Wachstumsbereichen Luftfahrt, Energiespeicherung und Metallurgie tätig. Die einzelnen Konzerngesellschaften nehmen in ihren globalen Märkten eine führende Position ein. Mit der Fokussierung auf ausgewählte Schlüsseltechnologien, Marktführerschaft und kontinuierliche Innovationen verfolgt Montana Tech Components in ihren Kerndivisionen - Aerospace Components, Energy Storage und Metal Tech - eine nachhaltige Wachstumsstrategie. Die vierte Division Industrial Components bündelt Beteiligungen an Industrieunternehmen. Mit aktuell rund 4.100 Mitarbeitern an 55 Standorten weltweit erwirtschaftete Montana Tech Components zuletzt einen Umsatz von rund EUR 525 Mio.


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER

Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Partner
Was wir zu diesem Thema im BSN-Archiv haben

Indizes
ATX 3153 -0.78 % 3150 -0.11% 19:58:34
DAX 12165 -0.31 % 12058 -0.89% 20:01:11
Dow 21675 -0.35 % 21678 0.02% 20:00:57
Nikkei 19470 -1.18 % 19295 -0.91% 19:56:15
Gold 1298 0.91 % 1293 -0.36% 20:01:09



Fachheft aktuell

Geschäftsberichte