BSN
Fintech Finessen (B2C-Showcase hier)

Wiener Börse: 2013 war vom Timing her ein schwieriges Jahr

Bull & Bär   >> Öffnen auf photaq.com







26.12.2013

Liebe Leser! 2013 war kein schlechtes Jahr für Aktienbesitzer, auch wenn der ATX nur eine Underperformerrolle innehatte. Zwei Tage vor Handelschluss 2013 liegt der ATX year-to-date bei einem Plus von 5,3 Prozent. Erfreulich ist in diesem Zusammenhang, dass das Real-Money-Depot des Börse Express um 8,9 Prozent zugelegt hat. Ja, natürlich ist es ein „Fleckerlteppich“ mit vielen aus heutiger Sicht unlogischen Positionen.

Grund:  Als „Externer“ beim BE (bin seit zwei Jahren selbstständig)  durfte ich das nicht mehr gestionieren, da ich dafür eine Konzession benötigt hätte (die ich nicht habe). Klar ist:  Ohne aktives Portfoliomanagement hätten wir das Depot, das vor 11 Jahren bei brokerjet eröffnet und mit 10.000 Euro dotiert wurde, nicht auf knapp 75.000 Euro gebracht. Für 2013 muss man jedoch trotz aller Inaktivität mit den knapp 9  Prozent  zufrieden sein. Titel wie voestalpine, Amag und Immofinanz haben zur Outperformance beigetragen. Ich glaube nicht, dass ich mit aktivem Management ein besseres Ergebnis geschafft hätte. Das ist auch mit meinem Wikifolio nicht gelungen. Denn 2013 war letztendlich ein sehr schwieriges Jahr, was das Timing betrifft. Stay tuned.



Random Partner #goboersewien

BKS
Die börsenotierte BKS Bank mit Sitz in Klagenfurt, Österreich, beschäftigt rund 1.100 Mitarbeiter und betreibt ihr Bank- und Leasinggeschäft in den Ländern Österreich, Slowenien, Kroatien und der Slowakei. Die BKS Bank verfügt zudem über Repräsentanzen in Ungarn und Italien. Mit der Oberbank AG und der Bank für Tirol und Vorarlberg AG bildet die BKS Bank AG die 3 Banken Gruppe.

>> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Autor
Christian Drastil für den BE
http://www.boerse-express.com, Jurymitglied bei http://www.smeil-award.com


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Indizes
ATX 3306 0.28 % 3306 -0.01% 23:50:35
DAX 12592 -0.06 % 12610 0.14% 23:50:35
Dow 22350 -0.04 % 22358 0.04% 23:50:35
Nikkei 20296 -0.25 % 20335 0.19% 23:50:35
Gold 1296 0.22 % 1297 0.15% 22:59:49



Magazine aktuell

Geschäftsberichte

Wiener Börse: 2013 war vom Timing her ein schwieriges Jahr


26.12.2013

Liebe Leser! 2013 war kein schlechtes Jahr für Aktienbesitzer, auch wenn der ATX nur eine Underperformerrolle innehatte. Zwei Tage vor Handelschluss 2013 liegt der ATX year-to-date bei einem Plus von 5,3 Prozent. Erfreulich ist in diesem Zusammenhang, dass das Real-Money-Depot des Börse Express um 8,9 Prozent zugelegt hat. Ja, natürlich ist es ein „Fleckerlteppich“ mit vielen aus heutiger Sicht unlogischen Positionen.

Grund:  Als „Externer“ beim BE (bin seit zwei Jahren selbstständig)  durfte ich das nicht mehr gestionieren, da ich dafür eine Konzession benötigt hätte (die ich nicht habe). Klar ist:  Ohne aktives Portfoliomanagement hätten wir das Depot, das vor 11 Jahren bei brokerjet eröffnet und mit 10.000 Euro dotiert wurde, nicht auf knapp 75.000 Euro gebracht. Für 2013 muss man jedoch trotz aller Inaktivität mit den knapp 9  Prozent  zufrieden sein. Titel wie voestalpine, Amag und Immofinanz haben zur Outperformance beigetragen. Ich glaube nicht, dass ich mit aktivem Management ein besseres Ergebnis geschafft hätte. Das ist auch mit meinem Wikifolio nicht gelungen. Denn 2013 war letztendlich ein sehr schwieriges Jahr, was das Timing betrifft. Stay tuned.


Was noch interessant sein dürfte:


Link-Mix vor Marktstart, 27.12.: Sanochemia, Tesla, Immofinanz, Erste Group



Random Partner #goboersewien

BKS
Die börsenotierte BKS Bank mit Sitz in Klagenfurt, Österreich, beschäftigt rund 1.100 Mitarbeiter und betreibt ihr Bank- und Leasinggeschäft in den Ländern Österreich, Slowenien, Kroatien und der Slowakei. Die BKS Bank verfügt zudem über Repräsentanzen in Ungarn und Italien. Mit der Oberbank AG und der Bank für Tirol und Vorarlberg AG bildet die BKS Bank AG die 3 Banken Gruppe.

>> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Autor
Christian Drastil für den BE
http://www.boerse-express.com, Jurymitglied bei http://www.smeil-award.com


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Indizes
ATX 3306 0.28 % 3306 -0.01% 23:50:35
DAX 12592 -0.06 % 12610 0.14% 23:50:35
Dow 22350 -0.04 % 22358 0.04% 23:50:35
Nikkei 20296 -0.25 % 20335 0.19% 23:50:35
Gold 1296 0.22 % 1297 0.15% 22:59:49



Magazine aktuell

Geschäftsberichte