BSN
Fintech Finessen (B2C-Showcase hier)

Gut vorgesorgt? ... und weitere neue OECD-Grafiken

Gut vorgesorgt? In Deutschland und Österreich stammt der Löwenanteil der Renten aus öffentlichen Mitteln. Schweizer, Isländer, Dänen und Australier dagegen steuern auch privat viel zur Altersvorsorge , (© OECD)   >> Öffnen auf photaq.com







17.07.2013

  Gut vorgesorgt? In Deutschland und Österreich stammt der Löwenanteil der Renten aus öffentlichen Mitteln. Schweizer, Isländer, Dänen und Australier dagegen steuern auch privat viel zur Altersvorsorge bei. Mehr unter http://bit.ly/13OsySo (Die OECD in Zahlen und Fakten 2013, S.215)




Zeit zu Leben: Die Säuglingssterblichkeit in der OECD ist seit 1970 um 85 Prozent gesunken. Die größten Fortschritte machte Portugal, wo zuvor europaweit die meisten Neugeborenen starben. Mehr unter http://bit.ly/12vLE8r (Die OECD in Zahlen und Fakten 2013, S.235)
Aus: OECD-Statistiken, Juli 2013 
http://www.finanzmarktfoto.at/page/index/555#bild_8244




Ökologisches aus der Region? Zwei Prozent aller Agrarflächen werden in der OECD biologisch bewirtschaftet. Die Öko-Anbaufläche der meisten EU-Länder liegt weit über dem OECD-Schnitt. Österreich führt mit 16 Prozent. Mehr unter http://bit.ly/15f3MXs (OECD Compendium of Agri-environmental Indicators, S.62ff.)
Aus: OECD-Statistiken, Juli 2013 
http://www.finanzmarktfoto.at/page/index/555#bild_8245




Going public: Seit 2006 trauen sich Unternehmen zunehmend an die nationalen Börsen der Schwellenländer. Zurzeit dominieren die Chinesen das Parkett: Sie mobilisieren mehr als die Hälfte des Eigenkapitals aller Börsenneuzugänge. Mehr unter http://bit.ly/16u24QV (Who Cares? Corporate Governance in Today's Equity Markets, S. 15)
Aus: OECD-Statistiken, Juli 2013 
http://www.finanzmarktfoto.at/page/index/555#bild_8142




Kleiner Unterschied, große Wirkung: Die zwei gängigsten Definitionen der “Mittelschicht” in Entwicklungs- und Schwellenländern liegen nah beieinander. Je nachdem, welcher man folgt, variiert die Größe der Bevölkerungsmitte aber bis zum Sechsfachen. Mehr unter http://bit.ly/11jquQK (Southeast Asian Economic Outlook 2013, S.101f.)
Aus: OECD-Statistiken, Juli 2013 
http://www.finanzmarktfoto.at/page/index/555#bild_7973




In den USA, Korea und Portugal hat die Öffentlichkeit ein Recht, über alle privaten Interessen von Ministern (z.B. Geschenke, externes Einkommen) informiert zu werden. In Deutschland sind knapp 75 Prozent der Informationen, die zu Interessenkonflikten führen können, geheim oder zumindest nicht öffentlich. Mehr unter http://bit.ly/14RCzd8 (Die OECD in Zahlen und Fakten 2013, S.209)
Aus: OECD-Statistiken, Juli 2013 
http://www.finanzmarktfoto.at/page/index/555#bild_7972




Energieklasse X: In Mexiko gehen 16,3 Prozent des gesamten Stroms bei der Übertragung und Verteilung verloren! Deutschland, Österreich und die Schweiz sind mit maximal sechs Prozent Verlust um Einiges effizienter. Mehr unter http://bit.ly/12irsI2 (OECD Economic Surveys: Mexico 2013, S. 71/72)
Aus: OECD-Statistiken, Juli 2013 
http://www.finanzmarktfoto.at/page/index/555#bild_7897




Unbezahlbar! Kochen, Pflegen, Ehrenamt - Frauen leisten im OECD-Schnitt 4,5 Stunden unbezahlte Arbeit am Tag, Männer dagegen nur zwei. In Dänemark ist das Verhältnis zwischen den Geschlechtern am ausgeglichensten. Mehr unter http://bit.ly/14q48Ls (Die OECD in Zahlen und Fakten 2013, S. 261)
Aus: OECD-Statistiken, Juli 2013 
http://www.finanzmarktfoto.at/page/index/555#bild_7896


Random Partner #goboersewien

S Immo
Die S Immo AG ist eine Immobilien-Investmentgesellschaft, die seit 1987 an der Wiener Börse notiert. Die Gesellschaft investiert zu 100 Prozent in der Europäischen Union und setzt den Fokus dabei auf Hauptstädte in Österreich, Deutschland und CEE. Das Portfolio besteht aus Büros, Einkaufszentren, Hotels sowie aus Wohnimmobilien.

>> Besuchen Sie 53 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Indizes
ATX 3338 -0.38 % 3339 0.02% 22:31:39
DAX 13124 -0.23 % 13175 0.39% 22:31:39
Dow 24505 0.49 % 24528 0.09% 22:33:16
Nikkei 22939 0.56 % 22905 -0.15% 22:30:41
Gold 1248 -0.19 % 1244 -0.28% 22:33:04



Magazine aktuell

Geschäftsberichte

Gut vorgesorgt? ... und weitere neue OECD-Grafiken


17.07.2013

  Gut vorgesorgt? In Deutschland und Österreich stammt der Löwenanteil der Renten aus öffentlichen Mitteln. Schweizer, Isländer, Dänen und Australier dagegen steuern auch privat viel zur Altersvorsorge bei. Mehr unter http://bit.ly/13OsySo (Die OECD in Zahlen und Fakten 2013, S.215)

Aus: OECD-Statistiken, Juli 2013 
http://www.finanzmarktfoto.at/page/index/555#bild_8280




Zeit zu Leben: Die Säuglingssterblichkeit in der OECD ist seit 1970 um 85 Prozent gesunken. Die größten Fortschritte machte Portugal, wo zuvor europaweit die meisten Neugeborenen starben. Mehr unter http://bit.ly/12vLE8r (Die OECD in Zahlen und Fakten 2013, S.235)
Aus: OECD-Statistiken, Juli 2013 
http://www.finanzmarktfoto.at/page/index/555#bild_8244




Ökologisches aus der Region? Zwei Prozent aller Agrarflächen werden in der OECD biologisch bewirtschaftet. Die Öko-Anbaufläche der meisten EU-Länder liegt weit über dem OECD-Schnitt. Österreich führt mit 16 Prozent. Mehr unter http://bit.ly/15f3MXs (OECD Compendium of Agri-environmental Indicators, S.62ff.)
Aus: OECD-Statistiken, Juli 2013 
http://www.finanzmarktfoto.at/page/index/555#bild_8245




Going public: Seit 2006 trauen sich Unternehmen zunehmend an die nationalen Börsen der Schwellenländer. Zurzeit dominieren die Chinesen das Parkett: Sie mobilisieren mehr als die Hälfte des Eigenkapitals aller Börsenneuzugänge. Mehr unter http://bit.ly/16u24QV (Who Cares? Corporate Governance in Today's Equity Markets, S. 15)
Aus: OECD-Statistiken, Juli 2013 
http://www.finanzmarktfoto.at/page/index/555#bild_8142




Kleiner Unterschied, große Wirkung: Die zwei gängigsten Definitionen der “Mittelschicht” in Entwicklungs- und Schwellenländern liegen nah beieinander. Je nachdem, welcher man folgt, variiert die Größe der Bevölkerungsmitte aber bis zum Sechsfachen. Mehr unter http://bit.ly/11jquQK (Southeast Asian Economic Outlook 2013, S.101f.)
Aus: OECD-Statistiken, Juli 2013 
http://www.finanzmarktfoto.at/page/index/555#bild_7973




In den USA, Korea und Portugal hat die Öffentlichkeit ein Recht, über alle privaten Interessen von Ministern (z.B. Geschenke, externes Einkommen) informiert zu werden. In Deutschland sind knapp 75 Prozent der Informationen, die zu Interessenkonflikten führen können, geheim oder zumindest nicht öffentlich. Mehr unter http://bit.ly/14RCzd8 (Die OECD in Zahlen und Fakten 2013, S.209)
Aus: OECD-Statistiken, Juli 2013 
http://www.finanzmarktfoto.at/page/index/555#bild_7972




Energieklasse X: In Mexiko gehen 16,3 Prozent des gesamten Stroms bei der Übertragung und Verteilung verloren! Deutschland, Österreich und die Schweiz sind mit maximal sechs Prozent Verlust um Einiges effizienter. Mehr unter http://bit.ly/12irsI2 (OECD Economic Surveys: Mexico 2013, S. 71/72)
Aus: OECD-Statistiken, Juli 2013 
http://www.finanzmarktfoto.at/page/index/555#bild_7897




Unbezahlbar! Kochen, Pflegen, Ehrenamt - Frauen leisten im OECD-Schnitt 4,5 Stunden unbezahlte Arbeit am Tag, Männer dagegen nur zwei. In Dänemark ist das Verhältnis zwischen den Geschlechtern am ausgeglichensten. Mehr unter http://bit.ly/14q48Ls (Die OECD in Zahlen und Fakten 2013, S. 261)
Aus: OECD-Statistiken, Juli 2013 
http://www.finanzmarktfoto.at/page/index/555#bild_7896


Random Partner #goboersewien

S Immo
Die S Immo AG ist eine Immobilien-Investmentgesellschaft, die seit 1987 an der Wiener Börse notiert. Die Gesellschaft investiert zu 100 Prozent in der Europäischen Union und setzt den Fokus dabei auf Hauptstädte in Österreich, Deutschland und CEE. Das Portfolio besteht aus Büros, Einkaufszentren, Hotels sowie aus Wohnimmobilien.

>> Besuchen Sie 53 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Indizes
ATX 3338 -0.38 % 3339 0.02% 22:31:39
DAX 13124 -0.23 % 13175 0.39% 22:31:39
Dow 24505 0.49 % 24528 0.09% 22:33:16
Nikkei 22939 0.56 % 22905 -0.15% 22:30:41
Gold 1248 -0.19 % 1244 -0.28% 22:33:04



Magazine aktuell

Geschäftsberichte