BSN
Fintech Finessen (B2C-Showcase hier)

Wiener Werte, 20.4.: Verfall, Andritz, S Immo, Lenzing, RBI, Rosenbauer







20.04.2012
ÖSTERREICH: - UNVERÄNDERT – HEUTE VERFALL DER APRIL OPTIONEN - Vor dem deutschen ifo-Geschäftsklimaindex am Vormittag und auch den Wahlen in Frankreich am Wochenende rechne ich eher mit Zurückhaltung in einem anhaltend nervösen Börsenumfeld. Insbesondere dürften Investoren weiter auf die Entwicklung der Staatsanleihen in der Eurozone achten. Turbulenzen bei den Papieren aus Spanien und Italien, am Vortag aber auch die Renditeentwicklung in Frankreich hatten zuletzt starke Unruhe gebracht. Ein positives Zeichen sei indes der weiter stabile Euro. Die Vorgabe ist leicht negativ: Der Future auf den Dow Jones Industrial verlor 0,44 Prozent seit dem Handelsschluss am Vortag. Die Börsen in Asien zeigen sich mit leichten Verlusten in Japan, aber steigenden Kursen in China am Morgen uneinheitlich.

ANDRITZ AKTIENSPLIT MONTAG 23.04. IM VERHÄLTNIS 1:2

SIMMO - Endgültiges Ergebnis 2011 bestätigt Verzehnfachung des Jahresüberschusses

LENZING -  Die Hauptversammlung der Lenzing AG hat für das Geschäftsjahr 2011 die Ausschüttung einer Dividende von EUR 2,50 je Aktie (nach EUR 1,55 je Aktie im Jahr zuvor) beschlossen. Als Valutatag für die Dividendenausschüttung wurde der 25. April 2012 festgelegt, der Tag für den Dividendenabschlag ist der 23. April 2012.

RAIFFEISEN BANK INT. - Raiffeisen Centrobank gliedert Raiffeisen Investment ein - Effizientere Kundenbetreuung durch verschlankte Struktur, oder Vorbereitung für eine Heimholung in die RZB.

ROSENBAUER – gab heute endgültiges Jahresergebnis für 2011bekannt. Trotz Budgetknappheit der Kommunen Konzernumsatz und EBIT nur moderat rückläufig, Dividendenvorschlag 1,2 € (2010: 1,2 €) pro Aktie. Vollauslastung der Produktionsstätten erfordert Kapazitätserweiterungen. 2012: Rekordumsatz unter Beibehaltung der Ziel-EBIT-Marge von mindestens 7 %.

(mit freundlicher Genehmigung der Freunde von Vanilla Capital)

Random Partner #goboersewien

Erste Group
Gegründet 1819 als die „Erste österreichische Spar-Casse“, ging die Erste Group 1997 mit der Strategie, ihr Retailgeschäft in die Wachstumsmärkte Zentral- und Osteuropas (CEE) auszuweiten, an die Wiener Börse. Durch zahlreiche Übernahmen und organisches Wachstum hat sich die Erste Group zu einem der größten Finanzdienstleister im östlichen Teil der EU entwickelt.

>> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Indizes
ATX 3403 0.89 % 3405 0.05% 06:29:49
DAX 13043 0.37 % 13051 0.06% 07:26:09
Dow 23158 0.70 % 23166 0.04% 07:20:44
Nikkei 21336 0.38 % 21460 0.58% 07:16:41
Gold 1280 -0.36 % 1278 -0.21% 07:25:43



Magazine aktuell

Geschäftsberichte

Wiener Werte, 20.4.: Verfall, Andritz, S Immo, Lenzing, RBI, Rosenbauer


20.04.2012
ÖSTERREICH: - UNVERÄNDERT – HEUTE VERFALL DER APRIL OPTIONEN - Vor dem deutschen ifo-Geschäftsklimaindex am Vormittag und auch den Wahlen in Frankreich am Wochenende rechne ich eher mit Zurückhaltung in einem anhaltend nervösen Börsenumfeld. Insbesondere dürften Investoren weiter auf die Entwicklung der Staatsanleihen in der Eurozone achten. Turbulenzen bei den Papieren aus Spanien und Italien, am Vortag aber auch die Renditeentwicklung in Frankreich hatten zuletzt starke Unruhe gebracht. Ein positives Zeichen sei indes der weiter stabile Euro. Die Vorgabe ist leicht negativ: Der Future auf den Dow Jones Industrial verlor 0,44 Prozent seit dem Handelsschluss am Vortag. Die Börsen in Asien zeigen sich mit leichten Verlusten in Japan, aber steigenden Kursen in China am Morgen uneinheitlich.

ANDRITZ AKTIENSPLIT MONTAG 23.04. IM VERHÄLTNIS 1:2

SIMMO - Endgültiges Ergebnis 2011 bestätigt Verzehnfachung des Jahresüberschusses

LENZING -  Die Hauptversammlung der Lenzing AG hat für das Geschäftsjahr 2011 die Ausschüttung einer Dividende von EUR 2,50 je Aktie (nach EUR 1,55 je Aktie im Jahr zuvor) beschlossen. Als Valutatag für die Dividendenausschüttung wurde der 25. April 2012 festgelegt, der Tag für den Dividendenabschlag ist der 23. April 2012.

RAIFFEISEN BANK INT. - Raiffeisen Centrobank gliedert Raiffeisen Investment ein - Effizientere Kundenbetreuung durch verschlankte Struktur, oder Vorbereitung für eine Heimholung in die RZB.

ROSENBAUER – gab heute endgültiges Jahresergebnis für 2011bekannt. Trotz Budgetknappheit der Kommunen Konzernumsatz und EBIT nur moderat rückläufig, Dividendenvorschlag 1,2 € (2010: 1,2 €) pro Aktie. Vollauslastung der Produktionsstätten erfordert Kapazitätserweiterungen. 2012: Rekordumsatz unter Beibehaltung der Ziel-EBIT-Marge von mindestens 7 %.

(mit freundlicher Genehmigung der Freunde von Vanilla Capital)

Random Partner #goboersewien

Erste Group
Gegründet 1819 als die „Erste österreichische Spar-Casse“, ging die Erste Group 1997 mit der Strategie, ihr Retailgeschäft in die Wachstumsmärkte Zentral- und Osteuropas (CEE) auszuweiten, an die Wiener Börse. Durch zahlreiche Übernahmen und organisches Wachstum hat sich die Erste Group zu einem der größten Finanzdienstleister im östlichen Teil der EU entwickelt.

>> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Indizes
ATX 3403 0.89 % 3405 0.05% 06:29:49
DAX 13043 0.37 % 13051 0.06% 07:26:09
Dow 23158 0.70 % 23166 0.04% 07:20:44
Nikkei 21336 0.38 % 21460 0.58% 07:16:41
Gold 1280 -0.36 % 1278 -0.21% 07:25:43



Magazine aktuell

Geschäftsberichte